Sicherheitsschulung SFHB - In Zusammenarbeit mit Fach-Referenten

 

Mit der Sicherheitsschulung wird gewährleistet, dass die Anwender jederzeit sicher im Umgang  mit den Wasserhöchstdruckanlagen und deren Umgebung sind und auf dem neuesten Stand der Sicherheit und der Technik geschult werden.

 

  • Periodische Durchführung alle 2 Jahre

  • Alle Mitgliedsfirmen können ihre Mitarbeiter kostenlos daran teilnehmen lassen

  • Jeweils ca. 100 Teilnehmer

  • Es wird grossen Wert darauf gelegt, Praxis und Theorie zu schulen

  • Auf gesetzliche Veränderungen/Neuerungen wird eingegangen

  • Parifonds-Berechtigt (für Parifonds-Mitglieder)

  • Es wird ein personalisiertes Teilnahme-Zertifikat abgegeben

 

 

 

Themen der Schulung

 

  • Arbeitssicherheit
  • Tragen der persönlichen Schutzausrüstung
  • Nothilfe auf Baustellen
  • Umweltschutz auf Baustellen
  • Sicherer Umgang mit Maschinen und Zubehör
  • Sicherung Arbeitsplatz und Umgebung